JETZT BUCHEN

Kontakt:
Mon-Sam: 08-20:00 |Sam: 09-19:00 | Son: 09-14:00

Dalamtinsko_etno_selo

Omas Saisonküche

März 23rd, 2015 by

TAGS

Wir errinern uns alle gerne an unsere Kindheit und die Bräuche als wir unsere Lebensmittel  aus unserem Garten geholt haben oder in  der Umgebung gekauft haben. Wir haben die  organischen Lebensmittel, die wir selbst gepflanzt haben gegessen. Unsere Region bietet uns die gesundeste und organische Ernährung. Heute können  Sie die Esssen der Saisonküche unserer Vorfahren im Dlalmatinischen Ethno Dorf kosten.  Wir führen  Sie in eine zauberhafte Welt der Tradition und Bräuche.Erleben Sie die wahre Lebensgeschichte des Zusammenlebens, die Sie an Ihre Kindheit errinert.

Die Gastgeberin beschäftigt sich mit all den Arbeiten wie unsere Großmütter in der Vergangenheit. Sie pflanzt und bearbeitet alleine den Garten und wird vor Ihren Augen das organisch gezüchtetes Obst und Gemüse vorbereiten. Sie wird das Saisongemüse aus eigenem Garten kochen. Die Großmutter wird für Sie die hausgemachte Brötchen und das Brot backen.

Im Ambiente des Dalmatinischen Dorfes werden die Tradiotion und die Bräuche vorgestellt und bewahrt. Es werden die Krapfen und Krostule gemacht, die Mandeln versüßt, die Marmelade und die Tomatensauche gemacht. Die Feigen und die Gewürze werden getrocknet,sauere Paprika und die Zwiebel vorbereitet, das Brudet (das Fischeintopf) gekocht und die Oliven gebackt. Die Zwiebel und das Knoblauch werden in ein Zopf geflechtet.Auf jeden Fall sollten Sie die Delikattessen von den organischen Lebensmitteln kosten. Nach Ihrem Geschmack werden die Mohn- und Nusskuchen sein und Ihr Tag wird noch schöner sein. Die Omas Küche wird Sie mit dem verführerischen Düften und dem köstlichem Geschmack in die Vergangenheit zurück führen.

Graphic7

Der Gastgeber wird in dem Dalmatinischen  Dorf den Acker mit den Händen bewirtschaften wie in den alten Zeiten. In der Mühle werden Sie sehen können  wie das Weizen zum Mehl wird und während dem Schnaps brennen werden Sie auch eins zum Prost trinken können. In Dalmatien ist das Weinkosten unter  Muss. Der Gastgeber wird das Trauben vorbereiten und das Wein daraus machen. Das Fisch wird dann während der sonnigen Tagen an der Sonne getrocknet und gesalzen. Schauen Sie zu und kosten Sie dann die dalmatinische Peka. Das ist eine große Platte mit Fleisch und Gemüse, die unter einer gusseisernen Glocke in der Glut einer Feuerstelle gegart wird.

Graphic8

Der Frühling im Dalmatinischem Ethno Dorf stellt die bescheidene Lebensweise, die Wärme und das Zusammensein in Dalmatien dar. Die Zeit als das Vorbereiten des Essens und die Mittagessenzeit ein einmaliges Erlebnis darstellte. Nehmen Sie eine Auszeit vom Alltagstress und treten Sie in die Welt der Entspannung und Freude. Die Besucher werden alle Produkte, die von unseren Mitarbeitern selbst gemacht, in dem Dalmatinischen Ethno Dorf kosten und kaufen können.

Graphic9

 

Besuchen Sie uns und genießen Sie die Zeit mit vollen Lungen.