JETZT BUCHEN

Kontakt:
Mon-Fre: 08-16:00 |Sam: / Son: /

Solaris_ecology_&_horticulture

TAGS

Einheimische mediterrane Sorten, biologisch angebaute Speise-und Zierpflanzen, eigenes Olivenöl, das aus den im Resort selbstgepflanzten 1500 Olivenbäumen hergestellt wird, Lavendel, Zitrusfrüchte und 300 Palmen, sowie 75.000 Rosen – dies ist nur ein Bruchteil vom hortikulturellen Reichtum welches Solaris einzigartig macht.

Ohne jegliche Übertreibung kann gesagt werden, dass das Solaris Beach Resort den Olymp des Tourismusangebots, nicht nur auf lokaler und nationaler Ebene, sondern auch auf dem gesamten Mittelmeerraum, erreicht hat. Ökologischer Anbau von Zier- und Speisepflanzen, aber auch von Pflanzen für kosmetische Zwecke ist Priorität. Gewürze und Gemüse, die Sie hier essen werden, sind fast alle aus ortseigenem ökologischem Anbau; 300 Palmen sorgen für einen angenehmen Schatten, und während ihres gesamten Aufenthalts genießen die Gäste den intensiven und entspannenden Duft von Lavendel, Zitrusfrüchten und sogar 75.000 Rosen, überwiegend in Rosenstöcken, die der ganze Stolz des Solaris Beach Resorts und ein Anzeichen vom milden und angenehmen Mittelmeerklima sind. Eine Besonderheit des Solaris Resorts ist das aus den 1500  eigenen Olivenbäumen hergestellte Olivenöl, das in Eigenproduktion in den Mühlen des dalmatinischen Ethno Dorfs produziert wird. Wir empfehlen Ihnen sehr, während eines Parkspaziergangs den über 2000 Jahre alten Olivenbaum zu besichtigen.
Neue Richtlinien in der Hortikultur

Im  Solaris Resort wird keine einzige Blume oder gar Spross ohne sorgfältige Planung und Sorge, die perfekte  Harmonie sowie im ökologischen als auch im visuellen Aspekt zu erreichen, gepflanzt. Neun Pflanzenarten und 29 Blumen-  und Pflanzensorten werden auch den anspruchsvollsten Gartenbaukenner zufrieden stellen. Sogar 180 einheimische Pflanzen, die neben den Wellen des kristallklaren Meeres eine wunderschöne Symphonie von Düften schaffen, zeugen davon, dass viel Rücksicht auf die einheimischen Pflanzen genommen wurde. Jedes Jahr sorgt das Top-Team der Solaris Mitarbeiter für das Gewächs, so dass nur in diesem Jahr auf 45 Hektar Grünfläche und 10 Hektar Wald unglaubliche 75.000 Sämlinge gepflanzt worden sind.

Öko Wellness im Freien
Alle Inhalte im Solaris sind mit hortikulturellen und botanischen Schönheiten verwoben –  Strandpromenaden, Tennisplätze, Minigolfplätze, Paintballgelände u.ä. – und dies alles ist im Einklang mit der Natur. So kann man bei einem Spaziergang entlang der rund vier Kilometer langen Küste des Solaris Beach Resorts, die zum Strand des Jahres und zum besten Resortstrand an der Adriaküste erklärt wurde, die Augen in der reichhaltigen Naturfarbpalette entspannen.